Im Herbst 1995 traf sich die Veranstaltergemeinschaft des ORI-Südwestpokals das erste Mal mit dem Ziel, den Orientierungssport im Südwesten Deutschlands für Teilnehmer und Veranstalter wieder interessant zu machen. Hierzu wurde ein einheitliches Regelwerk ohne die zum Teil unsinnigen und verstaubten Regeln einiger Dachverbände und Meisterschaftsrunden erstellt. Dadurch sind Veranstaltungen von fast gleichem Niveau entstanden.

2. Lauf zum OSWP 2017/18, 49. NOF 75 des MSC Rodenstein

Am Samstag geht es in die zweite Runde des OSWP 2017/18, bereits zur 49ten Male wird die Nacht-Orientierungsfahrt des MSC Rodenstein ausgetragen.

Und der Fahrt vom Team rund um Peter Katzenmeier geht ein guter Ruf voraus, wie 30 (!) Vornennungen belegen.
Man kann gespannt sein was sich der liebe Pit wieder ausgedacht hat!

Und man kann auch gespannt sein, wer sich nun im OSWP als Favorit in den Klassen A und B herausstellt.

Start ist um 18:01 Uhr in Fränkisch-Crumbach, Papierabnahme ab 17:00 Uhr wie immer im "Zum Dicken Schorsch" (wer ist das eigentlich ... ?!)


Michael Glade
- Schirmherr -

 

Nächste Ori:

3. Lauf:

25.11.2017

34. Bürstenbinder Ori

weitere Informationen

Termine 2017/2018

termine

Hier gibt es die Termine der aktuellen Saison!

zu den Terminen

Meisterschaftsstand

meisterschaft

Wer liegt in der Meisterschaft in Führung?

zum aktuellen Meisterschaftsstand

Was ist der OSWP?

oswp

Was gibt es beim Ori-Südwestpokal zu beachten?

mehr Infos zum OSWP

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com